Im Garten (text)

Der gewaehlte Platz ist fuer die Fussgaenger geoeffnet, damit jeder diese Ebene besteigen kann und, wenn noetig, auf der Installation herumtrampeln kann. Die Zeichnung des Huepfspiels ist quadratisch, sie sollte niemals die gleiche logische Geometrie der Parks unterstreichen sondern sie im Gegenteil verwirren: ideal ist, dass der Spaziergaenger nicht sofort merkt, dass diese Maulwurfs-huegel Vierecke bilden, um so einen Zweifel ueber die Herkunft dieser Huegel zu saeen. Die Installation kann Baeume oder dekorative Blumenbeete einschliessen unter der Voraussetzung, dass einer oder mehrere Blickwinkel es erlauben, die Mehrzahl dieser 24 Huegel gleichzeitig zu entdecken aus wenigstens einer symetrischen Achse. Die Naehe eines Gebaeudes koennte als Aussichtspunkt dienen. In diesem Fall koennteman eine echte Partie des Huepfspiels organisieren mit Menschen als Steinen, um sie zu filmen mit Video aus der Position der zwei “Game Masters”.